Waschtischarmatur, Waschbeckenarmatur berührungslos

Hersteller der Waschtischarmatur, Waschbeckenarmatur berührungslos mit Sensor in unserem Shop, ist die Firma Sanela. Ziel von SANELA ist es, in allen Kundenbereichen eine höchstmögliche Kunden Zufriedenheit zu erreichen, sowie den Anforderungen und Bedürfnissen für modern gestalteten Sanitärräumen gerecht zu werden. Die Marke SANELA ist mit hoher Qualität der neuesten Generation von Sanitär Elektronik eng verbunden.

Der Hygienemarkt24 ist Ihr Fachhandel für Waschtischarmatur und Waschbeckenarmatur berührungslos - Bereich Gewerbe und Industrie!

Hersteller der   Waschtischarmatur, Waschbeckenarmatur berührungslos mit Sensor  in unserem Shop, ist die Firma Sanela. Ziel von SANELA ist es, in allen Kundenbereichen eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Waschtischarmatur, Waschbeckenarmatur berührungslos

Hersteller der Waschtischarmatur, Waschbeckenarmatur berührungslos mit Sensor in unserem Shop, ist die Firma Sanela. Ziel von SANELA ist es, in allen Kundenbereichen eine höchstmögliche Kunden Zufriedenheit zu erreichen, sowie den Anforderungen und Bedürfnissen für modern gestalteten Sanitärräumen gerecht zu werden. Die Marke SANELA ist mit hoher Qualität der neuesten Generation von Sanitär Elektronik eng verbunden.

Der Hygienemarkt24 ist Ihr Fachhandel für Waschtischarmatur und Waschbeckenarmatur berührungslos - Bereich Gewerbe und Industrie!

Filter schließen
von bis
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Berührungslose Waschtischarmatur SLU 01N
Waschtischarmatur aus Edelstahl, berührungslos, 24 V, für vorgemischtes Wasser.Perfekt für hygienische Bereiche und Bad und WC.
ab 222,60 € *
Externes Netzteil SLZ 01Y
Externes Netzteil für berührungslose Urinale, WC und Waschtischarmaturen. Die Netzteile können auf gerader Fläche angebracht werden.
52,46 € * 58,78 € *
TIPP!
Berührungslose Waschtischarmatur SLU 15
Berührungslose Waschtischarmatur SLU 15
Waschtisch Armatur mit Sensor Steuerung zum berührungslosen starten des Wasserfluss. Sie hat einen Mischer zur manuellen Temperierung von Kalt- und Warmwasser
ab 211,75 € *
Waschtischarmatur SLU 21 für Anschluss an Kaltwasser oder vorgemischtes...
Waschtischarmatur aus Edelstahl, berührungslos, 24 V, für vorgemischtes Wasser.Perfekt für hygienische Bereiche und Bad und WC.
199,90 € *
Waschtischarmatur SLU 21B (Batterie 9 Volt), Kaltwasser oder...
Waschtischarmatur berührungslos durch Batteriebetrieb für vorgemischtes Wasser.Perfekt für hygienische Bereiche und Bad und WC.
259,01 € *
SLU08 Waschtischarmatur, Kalt & Mischwasser, berührungslos
SLU08 Waschtischarmatur, Kalt & Mischwasser berührungslos ist ausgestattet mit einem Vandalismus sicheren Perlator. Diese Waschtischarmatur ist perfekt für den Einsatz im...
245,19 € *
SLU03D Waschtischarmaturr mit Temperaturmischer
SLU03D Waschtischarmatur mit Temperaturmischer. Der Hahn Auslauf ist verlängert und fixiert. Der in der Waschtischarmatur integrierte Sensor reagiert auf die Hände in einer...
ab 318,15 € *
Waschtischarmatur SLU08, Mischwasser, 24V
Waschtischarmatur SLU08, Mischwasser, 24V, ist mit einem Vandalismus sicheren Wasser Perlator ausgestattet. Diese berührungslose Waschtischarmatur kann in 2 unterschiedlichen...
236,19 € *
Berührungslose Waschtischarmatur SLU 92 N 24V
Waschtischarmatur aus dem Material Edelstahl rostfrei zur berührungslosen Nutzung mittels Sensorsteuerung für Bad und WC.
ab 330,12 € * 340,00 € *
SLU 18B - Waschtischarmatur mit Mischer, mit Batteriebetrieb, 9V/...
Berührungslose Waschtischarmatur aus Edelstahl rostfrei für das hygienische reinigen der Hände.
346,40 € *
SLS02 Duscharmatur für Wandmontage 24 V
Duscharmatur, Sensor gesteuert, für das Bad aus Edelstahl rostfrei und mit integrierten Thermostat
234,37 € *
SLS03 B Duscharmatur für Wandmontage 24V
Duscharmatur, Batterie betrieben 9V für das Bad, aus Edelstahl rostfrei, zur Aufputz Montage und mit Thermostat
ab 393,11 € * 415,97 € *
1 von 4

„Ohne Berührung in eine neue Dimension“ mit der Waschtischarmatur, Waschbeckenarmatur berührungslos!

Ihre Hygienevorteile:
Die Standard Anwendungen für berührungslose Sensor Technik sind Waschtische / Waschbecken, Urinal Rinnen und Urinale. In Toiletten, Sanitärbereichen und an WCs machen sich die hygienisch positiven Merkmale der berührungslosen Steuerung besonders bemerkbar.

Berührungsloser Komfort:
Die Firma Sanela fertigt seit vielen Jahren Sensor Lösungen für den Sanitärbereich. Diese ermöglichen eine sehr zuverlässige und sehr präzise Steuerung des Wasserflusses. In der Summe sind dies intuitive, berührungslos steuerbare und nachhaltige Produkte für viele Bereiche der Hygiene.

Ihr positiver Kosteneffekt:
Unsere berührungslosen Waschtischarmaturen und Urinal Spülungen sind für Sie auch wirtschaftlich sehr attraktiv. Bei recht kostengünstigen Anschaffungskosten bieten unsere Armaturen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihnen Wasserkosten und Energiekosten senken. Weiterhin werden Servicekosten und Wartungskosten auf ein Minimum reduziert. Im Ergebnis sind sie damit sowohl für öffentliche, gewerbliche Anlagen oder auch für den privaten Einsatz geeignet.

Hygiene Anforderungen (Richtlinien) und Vorschriften
Berührungslose Steuerungen bieten sich vor allem dort an, wo die Waschtischarmatur nicht von Hand betätigt werden darf.
Hier ein Auszug der wichtigsten Anwendungsfälle:

Milch verarbeitende Industrie, Molkereien, Käsereien
Anwendungsbereich:
In Betrieben für die Herstellung und Vermarktung von Rohmilch, wärmebehandelter Milch und Erzeugnissen auf Milchbasis, wie zum Beispiel in: Molkereien, Käsereien, Milchsammelstellen, Bearbeitungsbetrieben und Verarbeitungsbetrieben von Molkereiprodukten.
In Produktionsräumen, in denen Milch bearbeitet beziehungsweise verarbeitet wird, ist eine ausreichende Anzahl von Vorrichtungen mit fließendem kalten und warmen / heißen Wasser, oder vorgemischtem Wasser zur Reinigung und Desinfektion der Hände einzusetzen. In den Arbeitsräumen und Toiletten dürfen die Wasserhähne (Waschtischarmaturen) nicht manuell von Hand zu betätigen sein.

Richtlinie 94/71/EWG des Rates vom 13. Dezember 1994 zur Änderung der Richtlinie 92/42/EWG

Fleisch verarbeitende Industrie, Großküchen
Anwendungsbereich:
In Betrieben, in denen gesundheitliche Fragen beim innergemeinschaftlichen Handelsverkehr mit Fleischerzeugnissen auftreten (EWG Richtlinie), wie zum Beispiel in: Schlachthöfen, Zerlegungsbetrieben und Verarbeitungsbetrieben, Fleischabteilungen mit Frischfleisch, Metzgereien, fleischverarbeitender Industrie. Hier ist eine ausreichende Anzahl von Vorrichtungen mit fließendem kalten und warmen, heißen beziehungsweise vorgemischtem Wasser zur Reinigung und Desinfektion der Hände einzusetzen und zu nutzen. In den Arbeitsräumen und Toiletten dürfen die Wasserhähne (Waschtischarmaturen) nicht von Hand manuell zu betätigen sein. Alle Betriebe, die hygienischen Anforderungen beim Verkehr mit Fleisch unterliegen (Fleischhygiene Verordnung). In größtmöglicher Nähe des Arbeitsplatzes sind in ausreichender Anzahl Einrichtungen zur Reinigung vorzusehen, wobei die Wasserhähne (Waschtischarmaturen) nicht von Hand zu betätigen sein dürfen. Es sind Toiletten mit Handwaschgelegenheiten vorzusehen, in denen die Ventile nicht von Hand zu betätigen sein dürfen.

Bestimmungen:
• Richtlinie 92/5/EWG des Rates vom 10. Februar 1992 zur Änderung und Aktualisierung der Richtlinie 77/99/EWG sowie zur Änderung der Richtlinie 64/433/EWG
• Fleischhygiene-Verordnung vom 29. Juni 2001 (Neufassung)

Medizinischer Bereich, Krankenhäuser, Praxen
Anwendungsbereich:
In Unternehmen und Teilen von Unternehmen, in denen bestimmungsgemäß Menschen stationär medizinisch untersucht, behandelt oder gepflegt werden, Menschen ambulant medizinisch untersucht oder behandelt werden, Körpergewebe, -flüssigkeiten und -ausscheidungen von Menschen oder Tieren untersucht oder Arbeiten mit Krankheitserregern ausgeführt werden. Außerdem dort, wo infektiöse oder infektionsverdächtigte Gegenstände und Stoffe desinfiziert werden oder Tiere veterinärmedizinisch untersucht oder behandelt werden, wie zum Beispiel in: Krankenhäusern, medizinischen Laboratorien, Arztpraxen, Heilpraxen, Sektionsräumen, Fachpraxen, Rettungs Transporten und Kranken Transporten, OP Räumen. In Arbeitsbereichen mit erhöhter Infektionsgefährdung müssen an Händewaschplätzen für die Beschäftigten Wasserarmaturen installiert sein, die ohne Berührung mit der Hand benutzt werden können.

Bestimmungen:
• BVG C8 Gesundheitsdienst (bisher VBG 103 -Unfallverhütungsvorschrift-) vom 1. Oktober 1982 - Aktualisierte Fassung -

Zuletzt angesehen