Schlauchaufroller aus Edelstahl V4A (CrNiMo 1.4401)

Schlauchaufroller Edelstahl V4A, was ist Edelstahl V4A?

  • Dies ist ein austenitischer rostfreier Stahl mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit( CrniMo 1.4401)

Wo erfolgt die Anwendung des Materials?

  • Laut DVGW-Arbeitsblatt W541 (Grundlage für die Anforderungen an Rohre aus nichtrostenden Stählen für die Trinkwasser-Hausinstallation) wird der Stahlwerkstoff 1.4401 (neben 1.4571) am häufigsten eingesetzt, teilweise sogar gefordert.

Hygienemarkt24 ist Ihr Fachhandel für Schlauchaufroller aus Edelstahl V4A! Die Edelstahl Schlauchaufroller sind geeignet für die Pharmazie oder ähnlichen Industriezweigen.

Schlauchaufroller Edelstahl V4A, was ist Edelstahl V4A? Dies ist ein austenitischer rostfreier Stahl mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit( CrniMo 1.4401) Wo erfolgt die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schlauchaufroller aus Edelstahl V4A (CrNiMo 1.4401)

Schlauchaufroller Edelstahl V4A, was ist Edelstahl V4A?

  • Dies ist ein austenitischer rostfreier Stahl mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit( CrniMo 1.4401)

Wo erfolgt die Anwendung des Materials?

  • Laut DVGW-Arbeitsblatt W541 (Grundlage für die Anforderungen an Rohre aus nichtrostenden Stählen für die Trinkwasser-Hausinstallation) wird der Stahlwerkstoff 1.4401 (neben 1.4571) am häufigsten eingesetzt, teilweise sogar gefordert.

Hygienemarkt24 ist Ihr Fachhandel für Schlauchaufroller aus Edelstahl V4A! Die Edelstahl Schlauchaufroller sind geeignet für die Pharmazie oder ähnlichen Industriezweigen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Garantieverlängerung 5 (auf 5 Jahre)
Wir verlängern Ihnen auf Wunsch Ihre Schlauchaufroller Garantie, von den bereits von uns gewährten 3 Jahren auf 5 Jahre, gegen Material oder Herstellungsfehler bis zum Ende des...
49,00 € *
Schlauchaufroller AV 1000-316, aus Edelstahl V4A, für max. 15 m...
Die sehr hochwertige Bauweise und der Einsatz von Edelstahl V4A zur Herstellung, ermöglichen den Schlauchaufroller mit automatischem Federrückzug einen Einsatz in z. Bsp....
756,22 € * 840,25 € *
Schlauchaufroller AV 3500-316, aus Edelstahl V4A, für max. 35 m...
Schlauchaufroller in hochwertiger Bauweise, gefertigt aus Edelstahl V4A, mit automatischem Federrückzug.Die Schlauchtrommel ist perfekt für einen Einsatz in z. Bsp. Lebensmittel...
1.277,00 € *
Schlauchaufroller AV1100/316 Edelstahl V4A, 20m Schlauch 1/2"
Schlauchaufroller AV1100/316 Edelstahl V4A, 20m Schlauch 1/2", ist sehr hochwertig. Der Einsatz von Edelstahl V4A ermöglicht dem Industrie Schlauchaufroller mit automatischem...
840,25 € * 990,76 € *
Sicherheits-Bremssystem-Slow Retraction BK-für automatische...
Sicherheits-Bremssystem-Slow Retraction BK-für automatische Schlauchaufroller. Langsames und behutsames aufrollen des Arbeitsschlauch-Wasserschlauch auf die...
199,00 € *
  • Fortsetzung über Beschreibung und Material für Schlauchaufroller Edelstahl

Edelstahl rostfrei ist schon seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts ein Material, welches bei den verfügbaren Werkstoffen metallischer Natur verfügbar. Unterschieden werden diese Metallmaterialien nach ordentlichen festgelegten Werkzeugnummern. Die Stähle mit dem Namen V2A und V4A sind in diesem Register auch mit eingegliedert. Das V in der Bezeichnung steht hierbei für Versuch. Es wurde versucht, austenitische Stahlarten durch Legierung von Chrom, Eisen und Nickel anzufertigen. (Was bedeutet Austenit, das "A" im Namen? Es ist ein bestimmendes Gefügebestandteil einer großen Anzahl nichtrostender Stähle). Während die Stähle in der V2A Norm mit Chrom und Nickel legiert sind, kommt bei der Stahlausführung V4A noch das Edelmetall Molybdän in der Mischung hinzu. Da Edelstahl sehr gern benutzt und somit auch sehr zahlreich bearbeitet werden muss werden´, zusätzlich noch andere Elemente beigefügt welchen diesen für die Bearbeitung “geschmeidig“ mach.

Bemerkung des Autors: Die größte Anzahl unserer gelieferten Edelstahl Schlauchaufroller werden in V2A bestellt und ausgeliefert.

 Der Werkstoff 1.4301 V2A, benutzt bei unserem Edelstahl Schlauchaufroller, in Definition:

Versuchsschmelze 2, Material Austenit, abgekürzt V2A, wird heute nicht mehr wie im Ursprung hergestellt. Die originale Werkstoffnummer war laut der Materialienliste 1.4300 und die Legierungskennung war X12CrNi18-8.

Das bedeutet:

  • weniger als 0,12 Prozent Kohlenstoff
  • 17 - 19 % Chrom
  • 7 - 9 % Nickel

Angereichert wird dieser Stahl im Produktionsprozess noch mit einer maximal definierten Menge an Elementen wie zum Beispiel: Mangan, Phosphor beziehungsweise Schwefel. In der heutigen Zeit, werden mit der Bezeichnung V2A, Metalle, aus welchen unsere Edelstahl Schlauchaufroller hergestellt ist, mit der Werkstoffnummer 1.4301 (X5CrNi18-10) bezeichnet.

Produkte mit einem ähnlichen Stahlanteil, mit der Nummer 1.4307 (X2CrNi18-9). Was die beiden Stähle ausmacht, ist der viel höhere Anteil an Nickel und dem sehr geringeren Anteil an Kohlenstoff. Werkstähle nach der V2A Metallspezifikation lassen sich in der Praxis sehr gut verarbeiten und im Finish polieren. Sehr oft werden diese recht hochwertigen Stähle in folgenden Bereichen eingesetzt: Lebensmittel produzierende Industrie, Schlachthöfen, Metzgereien, öffentliche Einrichtungen, Molkereien, Brauereien, Gartenbaubetriebe, Autowerkstätten, Autowaschanlagen, Fischfangflotten, Flughäfen Im häuslichen, privaten Bereich findet man den Edelstahl V2A bei rostfreien Haushaltsgeräten oder Haushaltsgegenständen (zum Beispiel: Besteck, Spülbecken usw.).

Eine Alternative zum Edelstahl V2A ist das Material mit der Werkzeugnummer 1.4305, X10CrNiS18-9 bzw. X8CrNiS18-9. In ihm ist mehr Schwefelanteil höher, welches sich vorteilhaft auf die Bearbeitung durch Automaten auswirkt. 
Die hergestellten Stähle, produziert nach Werkstoffnummer V2A, sind bis zu einer Temperatur von ca. 600°C beständig. Bei einer höheren Temperatur empfiehlt sich ein Stahl nach der Werkstoffnummer 1.4541 (X6CrNiTi18-10).

Der Werkstoff 1.4401 V4A, eingesetzt bei unseren Schlauchaufroller Edelstahl V4A

Eine negative Begleiterscheinung des Edelstahls 1.4301, das Material Typ V2A, ist der Fakt, dass er nicht beständig gegen Chloride oder Säuren ist. Um diesen Nachteil entgegen zu wirken wird der Werkstoff mit zirka 2 % Molybdän erweitert und hat dadurch die Werkzeugnummer 1.4401 (X5CrNiMo17-12-2) bekommen. Durch die Anreicherung mit Molybdän und der damit verbundenen Korrosionsbeständigkeit kann man Edelstahl Schlauchaufroller aus V4A nun auch in Schwimmbädern, Darmveredelungen, Hochseefischerei, pharmazeutische Industrie und in der chemischen Industrie einsetzen. Wie sein Pedant, der Edelstahl V2A, kann man auch diesen hochwertigen Stahl im kalten Zustand gut umformen und bearbeiten.

Schlauchaufroller Edelstahl aus V4A sind unser persönliches Maximum an lieferbarer Stahlqualität im Online Shop www.Hygienemarkt24.de. Möchten Sie eine noch höhere Korrosionsbeständigkeit, kann man auf den Edelstahl 1.4571 (X6CrNiMoTi17-2-2) zurückgreifen. Dieser wird noch einmal mit Titan stabilisiert, was auch bei sehr hohen Umgebungstemperaturen eine hohe Festigkeit garantiert. Ist lediglich die Arbeitstemperatur ein Thema, reicht ein Stahl mit der Wirkstoffnummer 1.4404(X2CrNiMo17-12-2) vollkommen aus. Leider haben wir diese Material Qualität für Schlauchaufroller Edelstahl nicht in unseren Lieferumfang und Produktportfolio.
Haben Sie noch höhere Ansprüche an die rostfreien und korrosionsbeständigen Stähle, dann muss man auf die Stahl Art mit der Bezeichnung "Alloy" zurückgreifen. Eine bekannte Ausführung ist Alloy 926 mit der amtlichen Legierungskennung X1NiCrMoCuN25-20-7. Eisen spielt bei dieser Legierung mit einem Anteil von weniger als 50 % schon direkt eine Nebenrolle.

Fazit: Schlauchaufroller Edelstahl, Edelstahl Schlauchtrommeln, welche in V2A und V4A produziert und geliefert werden, können vorbehaltlos sowie problemlos in der in der zum Beispiel: Lebensmittel produzierenden Industrie, der Pharmazieindustrie, Chemieindustrie, Hochseefischerei, etc. eingesetzt und genutzt werden. Sie gewährleisten dem Nutzer einen sehr hohen Qualitätsstandard und die benötigte Zuverlässigkeit/ Sicherheit.

Die Arbeitsweise der Schlauchaufroller Edelstahl ist die gleiche wie die der Industrie Schlauchaufroller in Blech. Alle Schlauchaufroller sind nach dem gleichen Modell Typ hergestellt und jederzeit durch ein anderes oder höherwertiges Schlauchaufroller Produkt ohne großen Aufwand austauschbar.

Autor T. Junghanns, Gera den 01.11.2018
Sie lesen einen Artikel über das Thema Edelstahl Schlauchaufroller.

Zuletzt angesehen