Ein Verkauf erfolgt nur an Unternehmer, Gewerbebetreibende, Freiberufler/n, öffentliche Institutionen und nicht an Verbraucher i. S. v. § 13 BGB .
Spezielle Produkte zum Thema Coronavirus finden Sie hier! Zur Produktübersicht

Flächendesinfektionsmittel & Desinfektionstücher

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Desinfektionsmittel Lacto San HPX 2,5%
  • viruzid, bakterizid, fungizid und wirksam gegen Listerien und Salmonellen
  • Kein Nachspülen erforderlich
Preis auf Anfrage
Desinfektionsmittel Lenolin SD4526
  • alkoholisches Schnell-Desinfektionsmittel
  • wirksam nach DIN EN1276, DIN EN13697 und DIN EN 1650
  • Gebindegröße: 10 Liter
Inhalt 10 Liter (9,77 € * / 1 Liter)
97,67 € *
Desinfektionstücher Hygowipe, 90 Stück pro Rolle
  • wiederbefüllbares Spendersystem
  • verwendbar mit einem Desinfektions- oder Reinigungsmittel Ihrer Wahl
  • fusselarm und reißfest
Inhalt 6 Stück
ab 36,50 € *
Desinfektionstücher im Spendereimer, 500 Stück
  • hygienische Einzelentnahme
  • 100% recyclebar
  • reißfest und saugstark
  • Nachfüllpack im Shop
30,90 € *
TIPP!
Alkoholische Desinfektionstücher in Spenderdose, 200 Stück
Desinfektionstücher in Spenderdose, 200 Stück
  • viruzid nach EN 14476
  • zerstören 99,9% der Bakterien & Pilze
  • hinterlassen keine Rückstände
  • lebensmittelsicher
Inhalt 200 Stück
ab 6,10 € *
TIPP!
Desinfektionstücher RHEOSEPT-WD plus Wipes
Desinfektionstücher RHEOSEPT-WD plus Wipes
  • aldehyd- & phenolfrei
  • verschiedene Größen
  • mehr Sicherheit durch Remanenzeffekt
  • bakterizid, fungizid und viruzid wirksam
Inhalt 30 Stück
ab 2,49 € * 3,39 € *
Flächendesinfektionsmittel Curacid® Aktiv Plus
  • hochwirksam gegen Bakterien und Pilze
  • entfettend und desinfizierend
  • lebensmittelsicher
Inhalt 1 Liter
ab 8,13 € *
Flächendesinfektionsmittel CuraSolutions AIR L.O.G.
  • macht Viren (auch Corona-Viren), Keime und Bakterien durch Ultraschall- und Kaltvernebelung auf Oberflächen und in der Raumluft unschädlich
Preis auf Anfrage
Flächendesinfektionsmittel Diosol-19
  • zu 99,99% biologisch abbaubar
  • Wirksam gegen: Bakterien, Pilze, Hefen, behüllte und unbehüllte Viren, Sporen
  • Kanister mit 5 kg oder 10 kg
Inhalt 5 Kilogramm (31,20 € * / 1 Kilogramm)
ab 156,00 € *
Flächendesinfektionsmittel Lenolin FDR4531
  • wirkt gegen Bakterien, Schimmel und Hefen
  • IHO-gelistet
  • nach EN-Wirksamkeitsprüfung getestet
  • zur Oberflächen- oder Tauchdesinfektion
Inhalt 10 Liter (6,15 € * / 1 Liter)
61,50 € *
Flächendesinfektionsmittel Lenolin QD4515
  • aldehydfreies Flächendesinfektionsmittel
  • geeignet zur Flächen- oder Tauchdesinfektion
Preis auf Anfrage
Hygostar Desinfektionstücher Nachfüllpack
  • 100% recyclefähig
  • besonders hautverträglich
  • Wirksam gemäß EN 1276, EN 13624, EN 1650, EN 13704 & EN 14476
Inhalt 200 Stück
ab 8,50 € *
Hygowipe Spendereimer für Desinfektionstücher, 6 L
  • wiederbefüllbares Spendersystem
  • verwendbar mit Reinigungs- oder Desinfektionsmittel Ihrer Wahl
ab 7,60 € *
TIPP!
Zoono Microbe Shield Langzeit Flächendesinfektion
Langzeit Flächendesinfektion Zoono Microbe Shield
  • 15 Tage Langzeitschutz
  • für alle Flächen, lebensmittelsicher
  • wirkt gegen 99,9% aller Bakterien, Pilze & Viren
ab 8,50 € * 9,50 € *
SARAYA Flächendesinfektion Alpet D2
  • wirkt begrenzt viruzid, bakterizid und fungizid
  • nach DGHM, VAH, ÖGHMP und RKI gelistet
  • schnell trockned
Inhalt 1 Liter
ab 7,59 € *
Schnelldesinfektion Curacid Medical Plus
  • Alkoholfrei
  • für alle wasserfesten Oberflächen im medizinischen Bereich
Inhalt 1 Liter
ab 6,59 € *
Schülke octenisept® Wunddesinfektion
  • breites Wirkungsspektrum
  • gute Haut- und Schleimhautverträglichkeit
  • für Säuglinge geeignet
Preis auf Anfrage

Desinfektionsmittel & Desinfektionstücher für Hände und Flächen kaufen im Hygienemarkt24 Onlineshop

Flächendesinfektionsmittel & Desinfektionstücher online kaufen im Hygienemarkt24

Sie sind auf der Suche nach Flächendesinfektionsmitteln oder Desinfektionstüchern für den professionellen Einsatz in Industrie und Gewerbe? Dann sind Sie im Hygienemarkt24 genau richtig. Bei uns finden Sie Flächendesinfektionsmittel und Desinfektionstücher mit hoher Wirksamkeit und unterschiedlichen Wirkspektren.

Warum Desinfektionstücher nutzen?

Systeme zur Bereitstellung anwendungsfertig vorgetränkter Desinfektionstücher haben sich in den letzten Jahren einen festen Platz in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen erobert. Gerade Hygienefachpersonal favorisiert solche Systeme und hat deren Verbreitung maßgeblich vorangetrieben. Gebrauchsfertige Desinfektionstücher sollten zu jeder Zeit dort zur Verfügung stehen, wo wiederholt Desinfektionsmaßnahmen nötig sind:

  • auf dem Pflege- oder Verbandwagen
  • am „reinen“ Arbeitsplatz, wo z. B. Medikamente oder Infusionen gerichtet werden
  • an Monitoren und Tastaturen
  • an Ultraschall- und EKG-Geräten, in der OP-Schleuse oder in der Notaufnahme

Ärztliche und pflegerische Mitarbeiter wissen es zu schätzen, wenn ihnen die Arbeit mit der Bereitstellung von anwendungsfertigen Desinfektionstüchern leicht gemacht wird. 

Wie nutze ich Desinfektionstücher richtig?

Da Desinfektionstücher noch nicht lange im Einsatz sind, ist der Umgang mit ihnen in der KRINKO-Empfehlung zur Reinigung und Flächendesinfektion von 2004 [1] nicht thematisiert und auch sonst gab es bis vor kurzem keine verbindlichen Regeln für den korrekten Gebrauch vorgetränkter Desinfektionstücher. Nachdem jüngste Untersuchungen gezeigt haben, dass Tuchspendersysteme oft mit gramnegativen Erregern kontaminiert waren, hat die Desinfektionsmittelkommission des VAH 2012 in ihrer „Empfehlung zur Kontrolle kritischer Punkte bei der Anwendung von Tuchspendersystemen im Vortränksystem für die Flächendesinfektion“ [10] eine erste Risikobeurteilung solcher Systeme vorgenommen und Anwenderempfehlungen für den Umgang mit ihnen definiert. Diese Empfehlungen wurden 2013 und 2014 nochmals spezifiziert.

Wie hoch sind die Kontaminationsrisiken bei der Verwendung Desinfektionstücher?

Seit Jahrzehnten werden Desinfektionslösungen für die Flächendesinfektion aus Konzentrat und Wasser in Eimern mit wiederverwendbaren Wischtüchern hergestellt. Die Eimer werden auf herkömmliche Weise gereinigt und die Wischtücher desinfizierend gewaschen. Bei dieser „klassischen“ Wischdesinfektion besteht bei nicht sachgerechter Anwendung, also z. B. durch Wiedereintauchen der gebrauchten Wischtücher in die Lösung, die Gefahr einer großflächigen Verbreitung von Mikroorganismen.

Aus hygienischer Sicht bringen deswegen vorgetränkte Desinfektionstücher entscheidende Vorteile bei der Wischdesinfektion, da eine Kontamination durch erneutes Eintauchen gebrauchter Wischtücher in eine bereitgestellte Desinfektionslösung verhindert wird.

Warum werden Flächendesinfektionsmittel verwendet?

Flächendesinfektionsmittel werden verwendet, um sichere Lebensmittel oder Produkte herzustellen und um die Übertragung von Krankheiten zu verhindern. Die Flächendesinfektion ist deshalb ein bedeutender Bestandteil der Betriebshygiene. Die Wahl des richtigen Flächendesinfektionsmittel richtet sich nach dem Wirkungsspektrum und dem jeweiligen Einsatzort. Um Ihnen eine Sicherheit zu geben sind alle geeigneten Flächendesinfektionsmittel in einer Liste der Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) aufgelistet. Bei der Anwendung von Flächendesinfektionsmitteln müssen die Einwirkungszeiten, Konzentrationen, Materialverträglichkeiten und Wirkstoffklassen des jeweiligen Flächendesinfektionsmittels berücksichtigt werden. Damit die Flächendesinfektion ein wirkungsvolles Instrument in der Betriebshygiene wird und ihr volles Potential entfalten kann, sollte vor jedem Desinfektionsvorgang die Fläche mit einem Reinigungsmittel von Staub und Verschmutzungen befreit werden und trocken sein. Am effizientesten arbeiten Sie mit einem individuell erstellten Hygieneplan, indem Sie schriftlich Verfahrensweisen zur Einhaltung und Gewährleistung bestimmter Hygiene-Standards festhalten. Dieser Hygiene-Plan hilft ihnen dabei Infektionen zu verhindern oder einzudämmen. Er beinhaltet auch die schriftliche Dokumentation durchgeführter Maßnahmen sowie konkrete Desinfektionspläne.

Wo ist der Einsatz von Flächendesinfektionsmittel sinnvoll?

Eine gute Oberflächenhygiene ist nicht nur für die Wartung von Geräten wichtig, sondern auch für die menschliche Gesundheit. Denn nur durch eine gute und wirksame Flächendesinfektion kann die Ausbreitung von Keimen wirkungsvoll bekämpft werden. Daher ist der Einsatz von Flächendesinfektionsmittel in der produzierenden Industrie, im Gesundheitssektor und auch in nachfolgenden Bereichen von entscheidender Bedeutung.

  • in medizinischen Bereichen wie Krankenhäuser oder Arztpraxen
  • in der produzierenden Industrie
  • in der Nahrungsmittel produzierenden Industrie
  • in Pflege- und Altenheimen

Welche Flächen sollten regelmäßig desinfiziert werden?

Es empfiehlt sich generell alle Flächen zu desinfizieren die häufig berührt werden. Da Reinigung und Desinfektion die 2 wesentlichen und komplementären Schritte für eine effektive Betriebshygiene sind, sollte vor der Flächendesinfektion immer gründlich gereinigt werden, denn generell ist sinnvoll das nur das desinfiziert wird, was auch wirklich sauber ist.

In der Industrie liegt der Fokus auf der Flächendesinfektion von:

  • Böden, Wänden, Arbeitsflächen und Maschinen
  • Türgriffen und Handläufen
  • Toiletten und Waschbecken

Im medizinischen Bereich sollten folgende Bereiche im Mittelpunkt stehen:

  • Behandlungsflächen wie Arztstühle, Liegen, Krankenbetten
  • die Böden von Besucher- und Behandlungszimmern

Welche Flächendesinfektionsmittel sind bei Corona wirksam?

Für Corona Viren benötigen Sie Flächendesinfektionsmittel mit einem begrenzt viruziden Wirkspektrum. Darüber hinaus sind auch Produkte mit einem begrenzt viruzid Plus oder viruziden Wirkbereich verwendbar.

Welche Flächendesinfektionsmittel sind bei MRSA wirksam?

Da Flächendesinfektionsmittel in der Regel bakterizid wirken benötigen Sie keine speziellen Desinfektionsmittel um MRSA-Erreger abzutöten. Gleiches gilt übrigens auch für die Händedesinfektionsmittel. Sie sollten lediglich beachten, dass die zu verwendeten Desinfektionsmittel bakterizid wirken.

Warum sind Flächendesinfektionsmittel nicht zur Desinfektion der Hände geeignet?

Flächendesinfektionsmittel sind wie es der Name bereits verrät, zum Desinfizieren von Oberflächen entwickelt wurden. Sie können daher Hautreizungen und Hautschäden verursachen, weswegen während der Nutzung von Flächendesinfektionsmittel immer Handschuhe getragen werden sollten.

Welche Arten von Flächendesinfektionsmittel gibt es?

Flächendesinfektionsmittel gibt es als gebrauchsfertige Lösung oder als Konzentrat zur Verdünnung mit Wasser. Des Weiteren können sie entweder als Sprühdesinfektion oder als Wischdesinfektion verwendet werden. Viele Flächendesinfektionsmittel können aufgrund ihrer kurzen Einwirkzeit auch für eine Schnelldesinfektion verwendet werden. Die Frequenz in denen eine Flächendesinfektion durchgeführt werden sollte, hängt dabei vom Infektionsrisiko ab und kann von Raum zu Raum variieren. So sollten beispielsweise Behandlungszimmer in denen Verbände gewechselt werden häufiger desinfiziert als Besprechungszimmern, in denen keinerlei Behandlungen durchgeführt werden. Am besten arbeiten Sie mit einem individuell ausgearbeiteten Hygieneplan. Um für eine ausreichende Keimreduktion zu sorgen, ist es wichtig, die Gebrauchsinformation des verwendeten Flächendesinfektionsmittel aufmerksam zu lesen. Um Keime zuverlässig abzutöten und keine Resistenzbildungen zu provozieren, müssen die notwendigen Einwirkzeiten bei der Sprüh- oder Wischdesinfektion genau beachtet werden.

Zuletzt angesehen